SunLodgecamp Bonustage - Urlaub in der Nebensaison
» ... mehr Erfahren und Bonustage sichern!

Niederlande - Camping Duinrell in Wassenaar mit Selectcamp

» Reiseberichte von Campingplätzen

camping2rent.de ... Vor Ort!Unseren Kurzurlaub am langen Fronleichnamwochenende haben wir dieses Jahr (2009) bei Selectcamp im Freizeitpark Duinrell bei Wassenaar /NL verbracht.

Wir haben telefonisch gebucht. Die Mitarbeiter von Selectcamp waren sehr freundlich. Zwei Tage später hatten wir schon unsere Reiseunterlagen zu Hause im Briefkasten. Die Anreise konnte zwischen 15.00h und 20.00h erfolgen. Selectcamp hat im Ferienpark Duinrell eine eigene Rezeption, die auch außerhalb der Anreisezeiten fast täglich für eine Stunde geöffnet ist. Außerhalb dieser Zeiten sind die Selectcamp-Mitarbeiter bei Problemen über Handy zu erreichen.
 

Unser Mobilheim -Le Grand Comfort- von Selectcamp
Unser Mobilheim "Le Grand Comfort"
von Selectcamp

Unser "Le Grand Comfort"-Mobilheim lag im Koetsveld inmitten eines Parks mit einem schönen alten Baumbestand. Weitere Mobilheime von Selectcamp befinden sich im Middenveld. Die Selectcamp-Bungalowzelte stehen im Romantisch Kamp. Alle diese Bereiche liegen relativ nah zum Freizeitpark, Tikibad sowie der Duinrell Plaza mit Restaurants, Irish Pub und Supermarkt. Für die Frühstücksbrötchen mussten wir also keine "Weltreise" antreten.

Unser "Le Grand Comfort"-Mobilheim von Selectcamp war innen tiptop sauber und ordentlich. Die Einrichtung ist modern und zweckmäßig. Die Küche ist mit Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und sogar Mikrowelle sehr gut ausgestattet. Der Kühl-Gefrierschrank ist groß. Zum Kochen sind alle nötigen Kochutensilien vorhanden. Für die "Outdoor-Küche" gibt es einen Kohlegrill.
 

Schlaf- bzw. Kinderzimmer im Mobilheim von Selectcamp
Schlaf- bzw. Kinderzimmer
im Mobilheim von Selectcamp

Im Wohnraum befindet sich ansonsten eine große Ecksitzgruppe. Ein Spiegel an der Wand vermittelt "Raumgröße".

Wir hatten drei Schlafzimmer (eins mit Etagenbetten, eines mit Einzelbetten und eines mit Doppelbett). Auf den Matratzen haben wir wider allen Erwartungen sehr gut geschlafen. In allen Schlafzimmern ist ausreichend Stauraum vorhanden.

Die Toilette mit kleinem Waschbecken ist separat. Das Badezimmer mit Waschtisch und Dusche ist völlig ausreichend, auch hier gibt es genügend Stauraum. Die Terrasse ist überdacht, so dass man auch bei Regen draußen sitzen kann. Die Ausstattung für draußen besteht aus einer Sitzgruppe mit vier Stühlen, Sonnenliege und diversen Liegestühlen sowie Sonnenschirm.

Wer keine Endreinigung bezahlen möchte putzt selber. Wir haben bei der Ankunft von Selectcamp ein Reinigungsset erhalten. Bei der Endabnahme wird von den Selectcamp-Mitarbeitern gewissenhaft geprüft, ob alles sauber ist und ob alle Sachen noch da sind. "Souvenirs" kauft man also besser in einem der zahlreichen Shops.





Der Freizeitpark Duinrell
Der Freizeitpark Duinrell

Von unserem Bungalow aus mussten wir nur über einen Weg und eine kleine Brücke gehen, schon waren wir im Freizeitpark (kostenlos für Gäste) und bei den ersten Attraktionen. Die lauten und wilden Fahrgeschäfte befinden sich aber im hinteren Bereich des Freizeitparks, so dass wir uns in unserem Mobilheim durch den Trubel nicht gestört fühlten.

Das Tikibad befindet sich mitten im Freizeitpark. Der Besuch ist für Selectcamp-Gäste täglich zwischen 10.00h und 14.00h für zwei Stunden kostenlos. Am Ankunftstag darf man sogar bis 22.00h schwimmen.

Wir haben es sogar geschafft unseren Sohn vom Freizeitpark loszueisen, um uns Wassenaar und Umgebung anzusehen. Der breite und kilometerlange Nordseestrand "De Wassenaare Slag" ist in ca. 4 km durch Wald und Dünen mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Den obligatorischen Strandpavillon und mehrere Restaurants am Strand gibt es natürlich auch.
 

Eine Mühle in Wassenaar
Eine Mühle in Wassenaar

Für die weiteren Sehenswürdigkeiten der Umgebung, z.B. die "Königsstadt" Den Haag, die historischen Städte Leiden und Delft sowie für Ausflugsziele wie den Keukenhof etc. hat unsere Zeit in den vier Tagen leider nicht mehr gereicht. Das holen wir dann in unserem nächsten Urlaub nach. Die vier Tage waren schon jetzt so voll mit Erlebnissen und neuen Eindrücken, dass uns die Zeit viel länger vorkam.

Es war ein sehr schöner, erlebnisreicher und bestimmt nicht unser letzter Urlaub mit Selectcamp im Ferienpark Duinrell. Am meisten fasziniert hat uns, dass Ruhe und Rummel so nah nebeneinander liegen können, ohne dass eins durchs andere beeinträchtigt wird.

Übrigens, auf Haustiere mussten wir auch nicht verzichten: morgens und abends wurden wir von einer Entenscharr besucht.

 

In diesem Sinne

Tot Ziens




0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Wir freuen uns über eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc. ...

Dein Name (wird veröffentlicht)


Deine E-Mail-Adresse* (wird NICHT veröffentlicht)


Dein Kommentar wird veröffentlicht


Benachrichtigung
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: neun + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.







© 2018 by camping2rent.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

camping2rent.de bei facebook Home - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Newsletter - Werben bei camping2rent.de

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design